Download Politische Meinungsbildung in der by Corinne Leuenberger PDF

By Corinne Leuenberger

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, notice: sehr intestine, Université de Fribourg - Universität Freiburg (Schweiz), Veranstaltung: Hauptseminar. Politische Meinungsbildung in der Unterhaltungsöffentlichkeit, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Welches sind die Merkmale eines politischen motion pictures? Wie lassen sich politische Ideen so verpacken, dass sie unterhaltend genug sind um ein grosses Publikum in die Kinos zu locken? Schliessen sich Politik und Unterhaltung aus, weil der Politik consistent with Definition irgendwie etwas Graues und Langweiliges anhaftet? Dass in Hollywood die Filme vorwiegend nach ökonomischen Kriterien produziert werden und es pointierte ideologische Stellungnahmen praktisch nicht gibt, heisst nicht, dass in Unterhaltungsfilmen keine Werte vermittelt werden. Durch das Abbilden politischer sowie gesellschaftlicher Realitäten werden Normen gefestigt, gerechtfertigt und bestätigt. Die politische Wirkung der Unterhaltung ist in dem Sinn weniger als Provokation und bewusste Auseinandersetzung mit einem Thema zu suchen, als in unterschwelliger Wiederholung des Bekannten.

Die vorliegende Arbeit soll anhand einer Filmanalyse die Frage beleuchten inwiefern der movie Bulworth (1998) als politischer movie angesehen werden kann. Der als Politsatire vermarktete movie beinhaltet sowohl, unterhaltende als auch systemkritische Elemente. Im ersten Kapitel wird allgemein auf das Verhältnis von Politik und Unterhaltung in Hollywoods Filmindustrie eingegangen. Anschliessend wird der Produktionshintergrund des ausgewählten movies, sowie der Inhalt kurz vorgestellt. Im vierten Kapitel wird der Bezug zur U.S. Realität in 1998 hergestellt. Im fünften Kapitel werden die im movie vorkommenden Werte, Normen und Konflikte anhand der Normabweichung der Hauptperson, sowie deren Schwächen und Stärken herausgearbeitet. Schliesslich wird auf die Frage des Meinungsbildungspotentials eingegangen und im siebten Kapitel wird die Rolle der Medien beleuchtet. Anhand einer Sequenzanalyse werden die technischen Mittel bestimmt, mit denen im movie typische Wirkungen erzielt werden. Das Fazit trägt alle Erkenntnisse zusammen.

Show description

Download Prozess der Gentrifizierung am Beispiel von Berlins by Max Keller PDF

By Max Keller

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, notice: 1,3, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (Wirtschaftsgeographie), Veranstaltung: Humangeographie three, Sprache: Deutsch, summary: „Die Aufgabe des Berliner Mietshauses mit seiner Mischung verschiedener Milieus zugunsten von Eigentumswohnungen wird den Charakter der Innenstadt Berlins nachhaltig verändern.“
(Gröschner 2012)

Gentrifizierung ist ein Thema, welches quantitativ häufiger im Volksmund, in Medien und der Politik auftaucht als in der Wissenschaft. Inflationär gebrauchte Stichworte wie „Yuppisierung“ und Verdrängung zeigen, wie stark emotional und subjektiv der Prozess der Gentrifizierung verstanden wird. Dabei sind oft auch soziale Konflikte die Folge.
Doch hinter diesem stadtsoziologischem Prozess stecken theoretische Inhalte, die selten eindeutig und nur schwer zu trennen sind. Mit Hilfe von wissenschaftlichen Ansätzen lassen sich viele Phänomene die im Zusammenhang mit Gentrifizierung stehen, erklären und prognostizieren. Dabei stellt die Gentrifizierung mehr als nur einen Austausch einer Bevölkerungsgruppe durch eine andere in einem Stadtviertel dar. Ferner verändert sich der kulturelle, soziale und ökonomische Rahmen und so wird der Charakter eines Bezirkes nachhaltig geprägt, wie auch das Zitat von Annett Gröschner zeigt, welche seit 1983 im Prenzlauer Berg wohnt.
Im Zuge dieser Seminararbeit möchte ich Gentrifizierung definieren und mit wissenschaftlichen Theorien darstellen. Um dies auch praktisch zu verdeutlichen, dient der Ortsteil Prenzlauer Berg in Berlin als ideales Beispiel. Als „Pregnant Hill“ umgangssprachlich bezeichnet, weißt er die typischen Merkmale auf und veranschaulicht verschiedenste Perspektiven des Prozesses. Darüber hinaus sollen vor allem auch Auswirkungen dieser strukturellen Wandlung eines Viertels erläutert werden, da sich neben den negativen Effekten auch ökonomische Chancen wie zum Beispiel für Bauinvestoren und der Stadt selbst bieten. Oft wird Gentrifizierung als selbst regulierender, unaufhaltsamer Prozess angesehen, doch können durch gezielte Maßnahmen einzelne Bevölkerungsgruppen vor der Verdrängung geschützt werden.

Show description

Download Der Gefühlsschauspieler - Eine Schauspieltheorie von Pierre by Gloria Höckner PDF

By Gloria Höckner

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, word: 1, Universität Wien, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Pierre Rémond de Sainte-Albine publizierte 1747 die Schrift Le Comédien in der er seine Schauspieltheorie vom Gefühlsschauspieler vertrat. Während sein Bestehen auf Naturwahrheit des Spiels bald als Allgemeingut in der Diskussion um die Schauspielkunst galt, blieb seine Theorie der Einfühlung umstritten. Er fordert die vollkommene Identifikation des Schauspielers mit seiner Rolle. Der Schauspieler oder die Schauspielerin soll die Gedanken und Gefühle seiner Rolle zu seinen eigenen machen. Seine Idee von einer nicht mehr künstlich -mechanischen notion sondern von einer vollständig affektiven Selbsttäuschung des Akteurs zum Zwecke der Identifikation conflict völlig neu.
Diese Auffassung geht bis auf die antike (in Aulus Gellius' Noctes Atticae und öfter berichtete) Anekdote über den römischen Schauspieler Roscius zurück, der die Urne seines soeben verstorbenen Sohnes als Bühnenrequisit benutzt haben soll, um die eigene Erschütterung auch auf der Bühne spüren, sie auf die dargestellte Figur übertragen und deren Leid auf diese Weise in vollendeter, mitleiderregender Weise ausdrücken zu können. (vgl. LexTheat. Bd. 2, S. 105f)
Francesco Riccoboni widersprach dieser those in L'Art du Théâtre womit er unter den Zeitgenossen (etwa bei D. Diderot im Paradoxe sur le Comédien) breiten Anklang fand und sich ein Saint – Albine auf theoretischer Ebene entgegengesetztes Lager herausbildete. Dieses forderte, dass der Schauspieler seine Distanz zur Rolle bewusst halten solle. Die emotionale Beteiligung sei ein Hemmnis für die Kunstfertigkeit des Darstellers, welche jederzeit die kühle Überlegung erfordert. In meiner Arbeit werde ich näher auf diese beiden Theorien eingehen und Sainte-Albine´s Ansichten zu einer vollkommenen Spielweise herausarbeiten.

Show description

Download Die Architektur der Kartäuser (German Edition) by Oliver Friedel PDF

By Oliver Friedel

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, be aware: 1,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Kunstgeschichte), Veranstaltung: Klosterbaukunst, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Die Kartäuser halten mit einer Ausdauer, die kein anderer Orden erreicht hat, jahrhundertelang an der ungewöhnlichen Strenge ihrer kontemplativen, von der Welt völlig abgeschlossenen Lebensform fest, ohne wie andere einer Reformbewegung zu bedürfen. “ Dieses Zitat gibt einen Einblick in die strenge Lebensführung des Ordens der Kartäuser. Die Architektur des Ordens passte sich dieser Einstellung zum Glauben an.
Einen einheitlichen Baustil hat es bei den Kartäusern nie gegeben. Vielmehr richteten sich ihre Klöster nach den örtlichen Gegebenheiten. So waren sie in engen Bergtätern länger gestreckt, als zum Beispiel im städtischen Gebiet, wo genug Raum zur Verfügung stand. Die Klöster verfügten jedoch immer über einen großen und kleinen Kreuzgang, einen Kapitelsaal, ein Refektorium, eine Bibliothek und eine Kapelle.
Der Orden der Kartäuser gilt als zahlenmäßig relativ klein, hatte aber gemessen an seiner Größe einen nicht zu unterschätzenden Einfluss. Dabei ist bemerkenswert, dass er nie reformiert wurde und auch weltlichen Einflüssen gegenüber stets unbeeindruckt blieb. Zwischen 1350 und 1550, als immer mehr Orden in ihrer Regeltreue nachließen, suchten immer mehr Gläubige Aufnahme bei den strengen Mönchen .
Das besondere der Glaubensgemeinschaft battle ihre Lebensweise. Sie lebten teils zusammen und teils in Abgeschiedenheit. Der Orden geht auf den Heiligen Bruno aus Köln zurück. Dieser brach 1084 mit sechs Glaubensbrüdern auf um sich im Tal von l. a. Chartreuse, nördlich von Grenoble gelegen, niederzulassen und ein Einsiedlerleben zu führen. Fünf Jahre später wurde Bruno von Papst city II. nach Rom berufen um dort als Berater zu wirken. Er konnte sich jedoch 1091 wieder in die Wildnis von Kalabrien zurückziehen, um dort eine neue Einsiedelei zu gründen. Erst im Jahr 1115 entstand eine Dritte in Portes nach Vorbild der Ersten. Bis Ende des Jahrhunderts entstanden 37 weitere, sowie zwei Nonnenklöster .
Im 14. und 15. Jahrhundert, dem Zeitalter der Mystik, fand der Orden starken Zulauf, nun auch besonders in Deutschland . Bis zum Anfang des 15.Jahrhunderts entstanden alle 30 deutschen Kartausen. Meist innerhalb der Stadt, oder in deren Nähe, so zum Beispiel in Nürnberg, Köln, Erfurt oder Danzig.

Show description

Download Mein erstes Tonstudio - Band I: Wegbegleiter für die by Raik Johne PDF

By Raik Johne

was once Neueinsteigern auf dem Weg zu einem eigenen kleinen Tonstudio an Stolperfallen begegnen könnte und wie guy sie vor allem vermeidet, das soll Gegenstand dieses Buches sein. Ganz nebenbei wird natürlich versucht, die wichtigsten Eckdaten und Informationen aus dem Bereich der Tonstudiotechnik in kompakter shape zu vermitteln. Es werden Begriffe geklärt und Gerätschaften sowie Programmkomponenten näher betrachtet. Das Studio als Räumlichkeit wird in den Mittelpunkt gerückt und andererseits der laptop als zentrales aspect dieses Studios beschrieben. An vielen Stellen wird bereits Bezug genommen zum Band II, welcher als Arbeitsbuch viele der üblichen Abläufe beim Aufnehmen und Mischen in den Mittelpunkt rückt.

Show description

Download Hartmut Bitomsky "Der VW-Komplex": Eine Analyse (German by Cordula Gries PDF

By Cordula Gries

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Medienwissenschaft), Veranstaltung: Zeitgenössischer Dokumentar- und Essayfilm in Deutschland, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Hartmut Bitomsky stellt in seinem movie über den „VW-Komplex“, die Unternehmensphilosophie des weltweit operierenden Konzerns "Volkswagen" auf den Prüfstand. Dieser propagiert, dass der Mensch im Mittelpunkt allen Handelns stünde.

Bitomsky fragt nun welche Rolle der Mensch tatsächlich für und in diesem komplexen Gefüge spielt. In essayistischer Weise macht er sich auf die Suche nach den Menschen, die diesen Konzern ausmachen und auch in der Vergangenheit ausmachten und dem Geist, in dem sie arbeiten und leben. Dabei beschränkt sich seine filmische Suche in der räumlichen size auf die Stadt Wolfsburg und das dortige VW-Werk, in der zeitlichen measurement jedoch umfasst sie nicht nur die Gegenwart sondern auch die Vergangenheit und die Zukunft.

Während dieser Suche gerät er in ein verwirrendes Geflecht von Produktionsabläufen, Abteilungen, Erinnerungen, historischen Ereignissen etc., das er versucht, filmisch zu entwirren und seine Strukturen für den Zuschauer freizulegen. Wie er dabei vorgeht und inwiefern seine Suche nach dem Menschen einen befriedigenden Verlauf nimmt, analysiert die folgende Hausarbeit. Dabei wird zunächst die Makrostruktur des movies nachvollzogen und dann anhand von einzelnen Filmausschnitten spezielle Fragen erörtert.

Show description

Download Der Mohr im Singspiel. Komik, Exotismus, Macht am Beispiel by Jennifer Böker PDF

By Jennifer Böker

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Musikwissenschaft, observe: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Musikwissenschaftliches Seminar), Sprache: Deutsch, summary: was once haben Monostatos und Osmin gemeinsam? Beide sind Mohren und Teil von zwei sehr bekannten Werken von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Darstellung von Mohren in Singspiel und Oper warfare lange Zeit nicht denkbar, da die Mohren mit den Juden gleichgesetzt und so als schuldig für Jesu Christi Tod angesehen wurden. Im sixteen. Jahrhundert änderte sich dieses Denken und die Mohren wurden als komischer Charakter in die Oper bzw. in das Singspiel integriert. In wie fern sie komisch, exotisch waren und welche Macht sie hatten, darauf werde ich in meiner Hausarbeit eingehen. Ich habe mich bewusst dafür entschieden einen Schwerpunkt auf den Charakter des Osmin zu setzten und Monostatos nur vergleichend und eher sekundär zu verwenden.

Show description

Download Die Kunst in der Gesellschaft (German Edition) by Walther Müller-Jentsch PDF

By Walther Müller-Jentsch

Trotz der Grundlagenwerke Luhmanns und Bourdieus hat die Soziologie die empirische Erforschung und theoretische examine der Kunst weitgehend vernachlässigt. Ein soziologisch fundierter aktueller Aufriss des Kunstsystems liegt nicht vor. Einen Versuch dazu unternimmt Müller-Jentsch mit dieser Publikation, die – fokussiert auf die soziologischen Begriffe von business enterprise, occupation und Strategie – Beiträge zu einer empirisch gerichteten Soziologie des Kunstsystems versammelt.

Show description

Download Schrumpfende Städte. Probleme und Gegenmaßnahmen: An by Susanne Faaß PDF

By Susanne Faaß

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, be aware: 1,7, Universität Augsburg, Sprache: Deutsch, summary: Das Phänomen der schrumpfenden Städte ist kein neuer pattern, vielmehr ist es ein zeitloses und auch globales Phänomen. Städte, deren Bevölkerung abnimmt, gab es dementsprechend schon immer. Unter der Stadtschrumpfung versteht guy im Grunde die unfavorable Änderung einer oder mehrerer statistischer Größen. Hauptsächlich wird hierbei die Bevölkerungszahl zu Grunde gelegt, allerdings können auch andere ökonomische Variablen, wie beispielsweise die Zahl der Arbeitsplätze, herangezogen werden. Es ist ein mehrdimensionaler Prozess, bei dem sich demographische, gesellschaftliche, physisch- materielle sowie wirtschaftliche Gegebenheiten gegenseitig beeinflussen und so eine Schrumpfungskette hervorrufen. Zu beachten ist, dass Stadtschrumpfung keineswegs als Synonym für Suburbanisation, Desurbanisation oder Counterurbanisation verstanden werden kann. Die Debatten haben außerdem nur einen partikularen Charakter, da der Fokus bei schrumpfenden Städten auf den Kernstädten liegt.
In dieser Arbeit sollen zunächst einige Beispiele, deutsche sowie internationale Städte, vorgestellt werden, auf die daraus resultierenden Probleme eingegangen werden und zuletzt noch Maßnahmen erläutert werden, die schrumpfende Städte einleiten, um dem Schrumpfungsprozess entgegen zu wirken.

Show description