Download Freimaurerei: Die große Unbekannte (Edition zum rauhen by Michel Dierickx S.J. PDF

By Michel Dierickx S.J.

"Definitiv eines der besten, qualifiziertesten, neutralsten und dabei leicht zu lesendsten Bücher zur Freimauererei. Voller vielseitiger Informationen, Erläuterungen und Hintergründen, ohne mystische Verklärung, ohne Vorurteile und ohne abklassifizierendes Urteil, jedoch auch nicht unkritisch. Wer auch immer sich mit der Thematik "Freimaurerei" auseinandersetzt, greife zu diesem Buch."
Ein Leser, Amazon

Vielen Katholiken erscheint die Freimaurerei auch heute noch geheimnisvoll und suspekt. Erst seit dem zweiten vatikanischen Konzil, in dem die römische Kirche Gewissensfreiheit und Respekt vor der Überzeugung eines jeden Menschen proklamierte, wurde ein conversation zwischen Christentum und Freimaurerei ermöglicht.
Eine der wichtigsten Dokumentationen dieser neuen Auseinandersetzung zweier bis dahin verfeindeter Systeme ist das Werk "Freimaurerei" des Jesuitenpaters Michel Dierickx, das in der version zum rauhen Stein neu aufgelegt wurde.
Der Autor, ein profunder Kenner von Geschichte und culture der Freimaurerei und ihres problematischen Verhältnisses zur Kirche, behandelt darin alle Lehrarten der Freimaurerei und stellt deren geistige Wurzeln, ihr ideengeschichtliches Umfeld, ihre Riten und Mythen in eindrucksvoller Weise dar. Darüber hinaus bietet das Werk einen Überblick über die Geschichte der Freimaurerei und ihre Entwicklung bis in unsere Tage.
Dieser "Klassiker" der Literatur über Freimaurerei ist ebenso vollständig wie fundiert und dabei zugleich intestine und spannend lesbar. Jedem Einsteiger in die Thematik kann das Werk von Dierickx daher nur eindringlich als unentbehrliche Wissensgrundlage empfohlen werden. Doch auch Kenner der Maurerei werden darin eine Fülle noch unbekannter Informationen und Überlegungen insbesondere zum Verhältnis zwischen Freimaurerei und Kirche entdecken.

Show description

Download Subjektivierung von Arbeit und qualifizierte by Julia Kutz PDF

By Julia Kutz

Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, agency, observe: Cum Laude, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende arbeitssoziologische Untersuchung zum Strukturwandel der Erwerbsarbeit setzt sich unter anerkennungstheoretischem Blickwinkel mit dem Arbeitszeitflexibilisierungsinstrument „qualifizierte Teilzeitbeschäftigung“ ausein-ander.

Eine arbeitssoziologische Zusammenführung von „Subjektivierung von Arbeit“ und „qualifizierter Teilzeitbeschäftigung“ unter anerkennungs¬theoretischem Blickwinkel hat noch nicht stattgefunden. Bisherige arbeitssoziologische Untersuchungen von Arbeitszeitflexibilisierungsmaßnahmen im Kontext von Subjektivierung von Arbeit haben Arbeitszeitflexibilisierungsmaßnahmen meist allgemein (wenig detaillierte Betrachtung von einzelnen Maßnahmen) und im Hinblick auf mögliche detrimental Folgen für die Subjekte (steigende Belastungen und Beanspruchungen durch zunehmende Arbeitsverdichtungen und erweiterungen etc.) beleuchtet. Der leading edge Charakter des hier angestellten Vorhabens zeigt sich im Gegensatz dazu in der detaillierten anerkennungs-theoretischen Betrachtung nur eines ausgewählten Arbeitszeitflexibilisierungs-instrumentes, genauer Arbeitszeitverkürzungsinstrumentes, dem nicht nur Risiken für die betroffenen Subjekte, sondern auch Chancen für sämtliche Beteiligten zugesprochen werden. Darüber hinaus ist qualifizierte Teilzeitarbeit ein besonders interessantes Arbeitszeitflexibilisierungsinstrument, weil hierbei eine klassische Frauen- und eine klassische Männerdomäne zusammengeführt werden: Auf der einen Seite intestine bezahlte Fach- und Führungsaufgaben für qualifizierte und hochqualifizierte Männer als klassische Männerdomäne und auf der anderen Seite schlecht bezahlte Teilzeitarbeit als klassische Domäne gering qualifizierter Frauen. Unter Berücksichtigung dieser inhärent spannungs-reichen Zusammenführung konnten im Rahmen der vorliegenden Arbeit auch mögliche Gründe und Ursachen für das Festhalten an tradierten geschlechts-spezifischen Rollenmustern und gesellschaftlich verankerten Anerkennungs-strukturen für bestimmte Formen von Arbeit ausfindig und erklärbar gemacht werden.

Show description

Download Rechte und Pflichten in der Kita: Was Kinder dürfen und by Lars Ihlenfeld,Holger Klaus PDF

By Lars Ihlenfeld,Holger Klaus

- Wer haftet bei einem Unfall im Kindergarten?
- Darf ich einem Vater seine Tochter übergeben, wenn ich weiß, dass die Mutter das Sorgerecht hat?
- Wie werde ich meiner Aufsichtspflicht gerecht?

Diese Fragen beantworten Lars Ihlenfeld und Holger Klaus, die Experten für Recht im Kindergarten. Verständlich, kompetent und komprimiert vermitteln sie alle Rechtsgrundlagen, die für die Arbeit in Kindergärten unerlässlich sind. Zahlreiche Materialien im Anhang erleichtern den Einstieg in die rechtliche Praxis.

Show description

Download Einführung in die Theorie der Schule (Grundwissen by Hans-Peter Gerstner,Martin Wetz PDF

By Hans-Peter Gerstner,Martin Wetz

Diese einführende Darstellung zum Thema ›Schule‹ schlägt den Bogen von der frühen Neuzeit bis in die Gegenwart, ohne die aktuellen Beiträge aus der empirischen Schulforschung zu vernachlässigen. In leicht verständlicher shape erhält der Leser eine Zusammenschau aller relevanten Schultheorien, angefangen bei Überlegungen von Comenius über Rousseau, Kant, Campe, Humboldt, Herbart bis hin zu Luhmann, Tenorth, Illich und v. Hentig und dem erstarkenden Einfluss der aktuellen empirischen Schulforschung. Auf dieser Grundlage kann der Leser neue Theorien systematisch einordnen und wird zu eigenen Überlegungen angeregt.

Show description

Download Schwierigkeiten in der empirischen Sozialforschung. by Britta Siegert PDF

By Britta Siegert

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, word: 2,0, Universität Trier, Sprache: Deutsch, summary: Der qualitative und quantitative Forschungsansatz sind in der empirischen Sozial-forschung unabdingbar. Die Anzahl der Veröffentlichungen mit der Thematik der Forschungsansätze weist in der Wissenschaft eine hohe Relevanz auf und zeigt die bisher deutliche Auseinandersetzung der Methoden, aber auch die Schwierigkeit einer eindeutigen Bestimmung. Welche Methode für eine Erhebung von Vorteil ist, hängt entscheidend vom konkreten Forschungsgegenstand ab. Während der Da-tenerhebung einer bestimmten Methode kann es immer mal wieder passieren, dass dem Forscher Fehler unterlaufen. Folgende Arbeit konzentriert sich auf das Aufzei-gen von Schwierigkeiten bei der Feldforschung. Es wird der Versuch unternommen, die Fragestellung zu analysieren, welchen Schwierigkeiten die Forscher während der Datenerhebung begegnen. Um die Schwierigkeiten deutlich herauszukristallisieren, wurden für die vorliegende Arbeit zwei Methoden ausgewählt, die als Extrempunkte ihres jeweiligen Forschungsansatzes gelten. Aus der qualitativen Forschung wurde die Methode des narrativen Interviews mit einer Einzelperson gewählt und aus der quantitativen Forschung die Methode des standardisierten Fragebogens, mittels postalischer Befragung von mehreren Personen.

Show description

Download Mini-Handbuch Vortrag und Präsentation: Für Ihren nächsten by Hermann Will PDF

By Hermann Will

Ein komprimierter Ratgeber für das Vorbereiten von Vorträgen und Präsentationen.

Häufig sind wohlwollende Kolleginnen und Kollegen gute Vortragsberater. Sie sind auch die idealen »Opfer« für einen Probevortrag. Wer auf sich alleine gestellt ist, aber bei der Vorbereitung nicht im eigenen Saft schmoren will, findet in diesem »Mini-Handbuch« einen idealen Leitfaden für seinen nächsten Auftritt vor Publikum. Schritt für Schritt werden den Lesern Konzeption, Aufbau und Medieneinsatz nahegebracht. Kurz und bündig stehen dort die wichtigsten Tipps und Kniffe für Präsentationen und Vorträge.

Show description

Download Bürokaufmann/-Frau in der Zeitenwende - Das Berufsbild im by Viktoria Bent PDF

By Viktoria Bent

Gab es im Mittelalter schon Bürokaufleute? Wie haben sich die Aufgaben, Voraussetzungen und Tätigkeiten im Laufe der Jahrzehnte- und Jahrhunderte verändert? Dieses Buch nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise. Erfahre außerdem auch alles Wissenswerte darüber, warum der Beruf der Bürokaufleute für viele ein Traumberuf wurde.
Wage im letzten Teil dieses beeindruckenden reviews auch einen Blick in die Zukunft. Wie wird im Jahr 2047 der Berufsalltag der Bürokaufleute aussehen? was once wird er am Ende eines Tages getan haben?

Show description

Download Lexikon der Gestalttherapie (German Edition) by Stefan Blankertz,Erhard Doubrawa PDF

By Stefan Blankertz,Erhard Doubrawa

Das »Lexikon der Gestalttherapie« beschreibt in übersichtlicher und leicht zugänglicher shape die gestalttherapeutischen Fachbegriffe (u.a. Aggression, Deflektion, Introjektion, Konfluenz, Kontakt, Projektion, Retroflektion, Selbst). Es stellt die Ideen und das Leben der Begründer (Fritz Perls, Laura Perls und Paul Goodman) sowie die Weiterentwicklung der Gestalttherapie bis heute dar. Außerdem beleuchtet es die vielfältigen Wurzeln der Gestalttherapie wie Gestaltpsychologie, Psychoanalyse, Phänomenologie, Existenzialismus, Holismus, Sigmund Freud, Wilhelm Reich, Martin Buber usw.
Dieses Lexikon ist die erste lexikalisch-systematische Aufarbeitung der Gestalttherapie und ein unverzichtbares Hilfsmittel für jeden, der sich mit den Erkenntnissen dieses Therapieansatzes beschäftigen möchte.

Show description