Ancient History

Download Die Bedeutung der Perserkriege für den Aufstieg Athens by Heidi Döring PDF

By Heidi Döring

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Alte Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll die Bedeutung der Perserkriege für die politische Entwicklung Athens bzw. dessen Aufstiegs dargestellt werden. Dabei soll jederzeit auch ein Blick auf innere Probleme der Stadt und die dadurch hervorgerufenen Beziehungen zu anderen griechischen Städten geworfen werden. Inhaltlich ist die Arbeit in drei große Abschnitte geteilt. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Zeitraum von dem Beginn der Auseinandersetzungen zwischen Griechen und Persern Anfang des five. Jahrhunderts v. Chr., additionally dem Ionischen Aufstand, bis zu dessen Niederschlagung. Dabei wird explizit auf Athens Rolle eingegangen. Anschließend wird auf die Entwicklung Athens in der Zeit zwischen dem Ende des Ionischen Aufstandes und dem erneuten Beginn der Auseinandersetzungen unter genauerer Betrachtung der innenpolitischen Geschehnisse, die unter anderem die Politik des Themistokles mit einschließen, eingegangen. Als zusätzliche details soll das Bild, welches sich die Griechen von den Persern gemacht hatten, betrachtet werden. Der dritte und letzte Teil befasst sich mit dem weiteren Verlauf der Auseinandersetzungen mit den Persern bis zur entscheidenden Schlacht bei Salamis. Schwerpunkte in dem Themenabschnitt sind der Verlauf des Perserkrieges und die Begründung des Sieges der Griechen anhand ihrer Vorbereitungen auf wirtschaftlicher, ökonomischer und politischer Ebene. Da der Umfang der Arbeit begrenzt ist, kann kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben werden – es wurden lediglich die scheinbar wichtigsten Ergebnisse und Vorgänge ausgewählt.

Es wird versucht, ein großes Spektrum an Sekundärliteratur für die Arbeit zu verwenden, um einen inhaltlich richtigen und tiefergehenden Schwerpunkt der einzelnen Themen herauszuarbeiten. Primer wird sich im Bereich der Sekundärliteratur auf Werke der Autoren Charlotte Schubert, Bengtson, Wolfgang Schuller und Stahl bezogen. Die Primärliteratur bilden in dieser Arbeit die Bücher des Herodot über die Perserkriege und die Biografie über Themistokles von Plutarch. Ergänzend hinzugezogenen wurden auch die Athenaion Politeia des Aristoteles und das literarische Drama des Aischylos. Da die Geschichtsschreibung der Perser bis auf wenige Ausnahmen praktisch keine Auskunft über das five. Jahrhunderts v. Chr. gibt, muss deswegen auf die Verwendung solcher Quellen verzichtet werden.

Show description

Read Online or Download Die Bedeutung der Perserkriege für den Aufstieg Athens (German Edition) PDF

Best ancient history books

Augustus and the Family at the Birth of the Roman Empire

During this vigorous and unique learn, Beth Severy examines the connection among the emergence of the Roman Empire and the prestige and position of this kinfolk in Roman society. The relatives is positioned in the social and historic context of the transition from republic to empire, from Augustus' upward thrust to sole energy into the early reign of his successor Tiberius.

Land Transport in Roman Egypt: A Study of Economics and Administration in a Roman Province (Oxford Classical Monographs)

The papyri of Egypt supply a wealthy and complicated photograph of this significant Roman province and supply an remarkable perception into how a Roman province really labored. additionally they find the money for a worthy window into historic monetary habit and daily life. This research is the 1st systematic remedy of the function of land shipping in the fiscal lifetime of Roman Egypt, a daily fiscal task on the heart of the economic system not just of Egypt yet of the Roman international.

From Babylon to Eternity: The Exile Remembered and Constructed in Text and Tradition (BibleWorld)

First released in 2014. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an Informa company.

Gaiseric: The Vandal Who Destroyed Rome

Whereas Gaiseric has now not develop into a family identify like different 'barbarian' leaders similar to Attila or Genghis Khan, his sack of Rome in AD455 has made his tribe, the Vandals, synonymous with senseless destruction. Gaiseric, besides the fact that, was once no moronic thug, proving himself a hugely skilful political and army chief and used to be one of many dominant forces in Western Mediterranean sector for nearly part a century.

Extra info for Die Bedeutung der Perserkriege für den Aufstieg Athens (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 46 votes